zurück zur Therapien-Übersicht

Fuß-Reflexzonen-Therapie

Wir setzen die Fuß-Reflexzonen -Therapie (FRZ) nach Hanne Marquardt ein. Dabei arbeiten wir mit Druck und Zugreizen, die mit der Hand in verschiedenen Gewebsschichten im Bereich des Fußes mit sehr unterschiedlichen Techniken ausgeführt werden. In der Fuß -Reflexzonen-Therapie ist jedem Körperorgan seine bestimmte Zone am Fuß zugeordnet, der ganze Körper repräsentiert sich im Fuß. Über die ”Fernwirkung” der stimulierten Organe kann dann auf alle Funktionen des Körpers ganzheitlich Einfluß genommen werden.


Indikationen

  • alle Arten von Erkrankungen und Beschwerden
  • zur Vorbereitung, Unterstützung und Nachsorge von Operationen vor allem dann, wenn der Patient zur Zeit keine mechanischen Reize am Ort des Geschehens toleriert (Fernwirkung z.B. Bandscheibenschmerzen nach OP) oder um innere Organleiden vegetativ umzustimmen und zu verbessern.

zurück zur Therapien-Übersicht