zurück zur Therapien-Übersicht

Pflanzenheilkunde

Die Pflanzenheilkunde bedient sich ausgesuchter Pflanzen und Pflanzenteile, um mit ihren Wirkstoffen, ähnlich wie mit “normalen” Medikamenten, Krankheitszustände positiv zu beeinflussen. Die Nebenwirkungen sind bei Anwendung von Pflanzen häufig wesentlich weniger ausgeprägt als bei unseren üblichen Medikamenten.Die Pflanzenheilkunde hat in der Volksmedizin eine lange Tradition.

In der Martinsmühle arbeiten wir mit europäischen und asiatischen Pflanzen. Sie können sich Ihren Heilkräutertee individuell in unserem Mühlenladen zusammenstellen lassen.

Außerdem setzen wir Bäder, Auflagen und Wickel mit den verschiedensten Heilpflanzen ein.

 

Indikationen: 

  • Bei milden Formen aller möglicher Erkrankungen
  • Zur Unterstützung zusammen mit “normalen” Medikamenten
  • Bei vegetativen Störungen
  • Bei funktionellen Störungen

zurück zur Therapien-Übersicht