zurück zur Therapien-Übersicht

Skin-WaveTM

Die Skin-WaveTM gehört zu den sogenannten "Ausleitenden Verfahren" und ist eine besondere Entwicklung von Dr. Zimmermann und den Therapeuten des Therapie- zentrums Martinsmühle. Wir haben diese Methode mittlerweile patentieren lassen und bieten interessierten Ärzten und Therapeuten die Weiterbildung in dieser höchst effektiven Behandlungsmethode an.

Mit einem speziellen Glas wird vom Therapeuten ein Unterdruck erzeugt, der in einer Art "Hautwelle" überschüssige Energie und Gewebsflüssigkeit aus dem Gewebe zieht und an die Hautoberfläche bringt. Die ziehenden Bewegungen der Skin-Wave folgen je nach Krankheitsbild speziellen Lymphbahnen, Körperenergielinien (Meridianen), Reflexzonen und Zonen, die aus anderen Behandlungsprinzipien, wie der Cranio-Sacraltherapie bekannt sind.

Die Skin-Wave ist daher auch eine Verknüpfung von Elementen der traditionellen europäischen und der traditionellen östlichen Medizin.

Geeignet ist die Skin-WaveTM bei vielerlei Beschwerden. Sehr sinnvoll ist es, sie begleitend zur Massage einzusetzen, da durch die Massage das Gewebe schon optimal vorbereitet wird.

Wichtigste Indikationen für Skin-Wave:

  • Schmerzzustände verschiedenster Art
  • Muskelverkrampfungen und Verspannungen, Fibromyalgie
  • Chronische Kopfschmerzen
  • Vegetative Störungen und funktionelle Störungen von Leber, Galle, Magen oder Darm
  • Sogar als ausgesprochene Wohlfühlbehandlung bestens geeignet, um nicht nur gesund zu werden und zu bleiben sondern sich anhaltend topfit zu fühlen!

Ausbildungsmöglichkeiten siehe www.skin-wave.com

 zurück zur Therapien-Übersicht